Planungen für den Festakt zum 125 jährigen Jubiläum 

Die Vorbereitungen für die Feier zum 125 jährigen Bestehen des TSV Barsinghausen laufen bereits auf Hochtouren. Der Festakt wird am 13. und 14. August 2016 stattfinden. Eine Arbeitsgruppe unter Führung von Kerstin Beckmann feilt derzeit an dem Programm. Wir werden an dieser Stelle über den Fortgang der Planungen und den Ablauf berichten.

 

 25. Silvesterlauf beendet das Sportjahr und verweist auf das Jubiläumsjahr 2016

  Foto: Deister Journal

Traditionell wurde das Sportjahr des TSV Barsinghausen mit dem Silvesterlauf beendet. Traditionell, weil es bereits der 25. Silvesterlauf war. Traditionell, weil wiederum viele Sportlerinnen und Sportler es sich nicht nehmen lassen haben, in familiärer Atmosphäre das Sportjahr ausklingen zu lassen.

Traditonell, weil es Teilnehmer gibt, die bereits seit 25 Jahren ununterbrochen dabei sind. So auch Rolf Salzmann als Läufer und Siegfried Lehmann als Organisator.

Weitere Informationen zum diesem Traditionslauf gibt es auf der Hompage des Deister Journal. Weitere Bilder sind hier zu sehen.

An dieser Stelle sei darauf hingewiesen das der Silvesterlauf auch im Jubiläumsjahr zum 125 jährigen des TSV Barsingahusen 2016 stattfinden wird: zu gleicher Zeit an gleicher Stelle - ganz Tradionell. Wir wünschen bis dahin allen ein erfolgreiches und gesundes 2016.

SporTler, GeSelligkeit, AktiVitäten

unter diesen drei Schlagwörtern kann Mann/Frau den TSV Barsinghausen mit nahezu 1.250 Mitgliedern, die in den 14 Sparten (Abteilungen) Woche für Woche zusammen sind, fassen.

Weit über 100 Traningsgelegenheiten bieten wir allen Mitgliedern. Die Palette reicht vom Angebot für die „Kurzen" über das Koronarsport-Angebot bis zum Seniorensport. Neben dem Leistungssportler findet auch der Freizeitsportler Raum und Zeit für die körperliche Betätigung.

In der Geschäftsstelle in der Langenkampstraße 41 ist immer dienstags und donnerstags von 18.00 bis 20.00 Uhr ein Mitglied zu finden, das gern Auskunft gibt. Außerdem kann man sich beim Training direkt an den Übungsleiter oder Trainer wenden. Auch der Sportwart und der Spartenleiter sowie der Geschäftsführende Vorstand stehen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Übrigens erwirbt jedes Mitglied des TSV Barsinghausen durch seinen Beitrag das Recht, sich in allen Sparten zu vergnügen. Es ist durchaus auch möglich, in mehreren Sparten gleichzeitig aktiv zu sein. Im Endeffekt bedeutet dies, dass bei geschickter Tagesplanung unter Umständen an jedem Wochentag für Unterhaltung gesorgt ist. 

Bleibt zum Schluss nur noch die Aufforderung: suchen Sie/sucht Ihr das gemeinsame Erlebnis des Sports. Dabei bitte ich zu bedenken, dass es neben den sportlichen Aktiven auch Mitstreiter nötig sind, die den Sport für sich und andere organisieren und darüber hinaus das Vereinsleben gestalten.

Klaus-Jürgen Dallmann, 1. Vorsitzender

Es wird Sie/Dich interessieren, dass der TSV- Barsinghausen..

* mit seinen ca. 1.250 Mitgliedern zu den größten Sportvereinen in Niedersachsen gehört;
* in seinen 14 Sparten rund 500 Jugendlichen sportliche Betätigung bietet – beim Turnen, beim Handball, beim Schwimmen, beim Judo, beim Fußball, beim Badminton, beim Tischtennis, beim Basketball, beim Tanzen, beim Radsport und Triathlon, bei der Leichtathletik und bei Volleyball und Wintersport;
* aktive Senioren hat, die in jedem Jahr attraktive Busreisen unternehmen und dann und wann klönschnacken;
* seinen Mitgliedern einen besonders familienfreundlichen Beitrag bietet. 
Der Turn- und Sport Verein Barsinghausen e. V  ist  1891  gegründet worden:
Mitgliederzahl: ca. 1.250  davon   ca. 500 Jugendliche bis 18 Jahre.    
Sparten:   14  +  Senioren