Im Jahr 2010 konnte der TSV Barsinghausen auf eine bereits 75 Jahre alte Schwimmsparte zurückblicken. In dieser langjährigen Geschichte wurden viele Erfolge bis in die deutsche Ebene errungen.

Die Basis für diese Erfolge bietet die kontinuierliche Schwimmausbildung, beginnend bei den jüngsten "angehenden" Aktiven beim Erlernen des Schwimmens im Lehrschwimmbecken der Adolf-Grimme-Schule. Das erfahrene Trainerteam um Reinhard Wolters bildet die Kinder in allen Schwimmlagen aus und vermittelt hierbei die Grundkenntnisse in den Schwimmstilen um am späteren Trainingsbetrieb im Deisterbad teilnehmen zu können

Der Trainingsbetrieb im Deisterbad zielt darauf ab, dass die Aktiven am Wettkampfgeschehen teilnehmen können. In den verschiedenen Trainingsgruppen im Deisterbad finden die Aktiven je nach Leistungsstand die Möglichkeit sich weiter zu entwickeln.

 

www.basche-schwimmen.de