Link zur Deutschen Herzstiftung
 

Sparte Cornarsport

Die Coronarsport-Sparte ist eine reine Herzsportabteilung. Die ambulanten Herzsportgruppen werden von qualifiziertem Personal betreut. Im Vordergrund jeder Übungsstunde steht der Spaß an gemeinsamen sportlichen Aktivitäten, wobei medizinische und sportwissenschaftliche Erkenntnisse über Herz-/Kreislauf-Erkrankungen stets Berücksichtigung finden. Weiterhin können in diesen Gruppen Gespräche über Alltagsprobleme sozialen Rückhalt bieten.

Der Herzsport bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Sportangebot, das den persönlichen Voraussetzungen angepasst ist.

Die Übungsstunden werden abgesichert durch die ständige Anwesenheit von Ärztinnen/Ärzten, speziell ausgebildeten Übungsleiterinnen/Übungsleitern und durch eine Notfallausrüstng.       

Wer darf teilnehmen?

Menschen, die eine Coronare Herzerkrankung haben , einen Herzinfarkt erlitten oder eine andere Herzerkrankung haben und deren Arzt die Teilnahme in einer ambulanten Herzgruppe befürwortet bzw. wenn eine Rezeptur eines Kostenträgers vorliegt. In der ambulanten Herzgruppe erleben Sie Spaß und Freude bei Bewegung und Spiel. Dies erhöht das körperliche und seelische Wohlbefinden und stabilisiert zugleich Ihre Gesundheit!

Übungsabende finden am Dienstag statt:

3 Gruppen       17.00 bis 18.30 Uhr                                                

3 Gruppen       18.30 bis 20.00 Uhr

in der großen Turnhalle der KGS, Goethestraße, Barsinghausen.

Coronarsport im TSV Barsinghausen = Der Herzfitmacher

 

Ansprechpartner

Gerne können Sie sich schriftlich bei der email- Anschrift der Coronarsportgruppe unter

tsvcoronar(at)web.de

melden. 

unsere Ansprechpartner in der Sparte sind :

Spartenleiter:

Friedrich Mück, Berliner Str. 5 d, 30890 Barsinghausen, Tel. 05105/61002 mail: Opens window for sending emailgf-mueck(at)htp-tel.de

2. Kontakt:

Edeltraut Funch, Heinrichstr. 10, 30890 Barsinghausen, Tel.: 05105/5913032, mail: Opens window for sending emaileus.funch(at)web.de